Das Grund­ge­setz – kein Grund zum Feiern!

Abspielen
  • Im Reich der Frei­heit ist jede Regung recht­lich gere­gelt: also eine Frage des Dürfens
  • Der Ertrag des Dür­fens ist für die meis­ten über­schau­bar: ein Arbeits­platz, an dem man täg­lich antre­ten darf, weil grö­ßere Frei­hei­ten nicht drin sind
  • Es soll vor­be­halt­los geprüft wer­den, was sind Kos­ten und Nut­zen von Frei­heit, Gleich­eit, Eigen­tum, Men­schen­würde, Demo­kra­tie, Sozialstaat

Dateien

  1. Grundgesetz (126 Minuten, 28.9 MB)